Herzlich Wilkommen auf der Homepage der BGS

Beagle in Not

Ihnen ist ein Beagle zugelaufen, entlaufen oder sie suchen ein neues zu Hause für Ihren Beagle oder sie wissen nicht mehr weiter.

Wir versuchen Ihnen zu helfen!

BEAGLE SUCHT EIN NEUES ZU HAUSE: 
Bei längerer Krankheit oder Spitalaufenthalt der Besitzer suchen wir Beaglefreunde, die kurzfristig vorübergehend einen Hund aufnehmen können.Beaglefreunde bitte meldet Euch, wir sind für jeden guten Platz dankbar!

Wenden Sie sich an unsere
BEAGLE - HELPLINE

Tel: 079 / 429 08 77


Chester sucht ein neues Zuhause

Leider muss ich mich von meinem Beaglerüden, Chester, geboren am 24.9.2016, trennen. Er ist ein kleiner Draufgänger mit sehr viel Temperament. Er hat einen recht guten Grundgehorsam (solange keine Ablenkung da ist). Ich kann seinem Temperament nicht gerecht werden und suche daher ein neues Zuhause für ihn. Da er viel Aufmerksamkeit braucht hoffe ich es findet sich jemand mit viel Zeit und Geduld.
Er ist verspielt, gutmütig, liebenswürdig, sucht die menschliche Nähe, liebt das Kontaktliegen und verträgt sich mit allen Hunden egal ob kastrierte oder unkastrierten Rüden sowie Hündinnen. Er hat Beagletypisch jagdtrieb und kann kurze Zeit alleine bleiben.
Er ist kastriert, gechippt, geimpft und entwurmt."
Chester befindet sich im Berner Jura und kann auch dort besucht werden.
Kontakt und Fragen bitte per E-Mail an therese.sandoz@bluewin.ch


Beagle-Mix-Rüde LAPO sucht ein Zuhause

im Tierwaisenhaus in 8154 Oberglatt (Nähe Flughafen Zürich-Kloten) sucht Beagle-Mix-Rüde LAPO ein Zuhause. Geb. 26.01.2009, männlich/kastriert, 19 kg, 42 cm. 
Für Futter macht er alles (Beagle halt), ist verträglich mit anderen Hunden, aber eifersüchtig, draussen neugierig, nimmt Fährten auf. Kommt aus einem italienischen Tierheim.
Kontakt-Daten:
www.tierambulanz.org (Fotos unter Tierheim, Hunde suchen ein Zuhause), EMail: info@tierambulanz.org, Tel. 044 844 50 50


Dringend Platz gesucht für Hündin Lancette!

lancette.. die 14 jährige anglo francais hündin aus poitiers. lancette hat ihr leben als jagdhund verbracht. als sie zu alt wurde, brachte der jäger sie in das tierheim poitiers. die zustände dort sind miserabel. lancette kam mitte dezember mit einem transport und 3 anderen jagdhunden in die schweiz. lancette leidet an einem milchleisten tumor der aber nicht gestreut hat. sie ist extrem fit, spielt mit anderen, rennt umher, geht mit auf bergwanderungen. ihr kopf und körper sind noch voll da. lancette ist unkompliziert, eine aufgestellte hündin, ruhig, stubenrein, anhänglich. wer würde der liebenswerten hündin noch einen schönen lebensabend schenken???? lancette kann in solothurn besucht werden.


Kontaktperson: Frau Florence Stern 079 708 12 18